Adresse

Michael Garthe
Königsplatz 2
97318 Kitzingen

09321 / 922669

Sprechzeiten

 

Termine vergebe ich nach vorheriger persönlicher oder telefonischer Vereinbarung. So können Sie Wartezeiten fast immer vermeiden und ich stehe meinen Patienten mit meiner ganzen Aufmerksamkeit zur Verfügung.

 

Tag Uhrz. Uhrz.
Mo   14:30 - 17:00
Di 08:30 - 12: 00 14:30 - 17:00
Mi   14:30 - 17:00
Do 08:30 - 12: 00 14:30 - 17:00
Fr nach Vereinbarung  

 

Seminarplätze frei

 

Information


Jetzt anmelden!

RaucherentwöhnungRaucherentwöhnung

Haben Sie schon des Öfteren versucht, mit dem Rauchen aufzuhören? Mit Hypnose ist die Wahrscheinlichkeit um ein Vielfaches höher, damit Erfolg zu haben.

Die Erfolgsquote liegt bei 70 -80 %

Eingefahrene Gewohnheiten werden am Ursprung, nämlich im Unterbewußtsein, verändert. In den Sitzungen werden die modernsten Hypnosetechniken zur Raucherentwöhnung eingesetzt.

Somit können Sie meist schon nach der ersten Sitzung mit gutem Gefühl und ohne Not Nichtraucher sein!

Einzige Voraussetzung: Sie alleine müssen es wirklich wollen!

Hier noch einige gute Gründe für Ihre Entscheidung, mit dem Rauchen aufzuhören:

  • Bereits nach 20 Minuten sinken Puls und Blutdruck auf normale Werte. Die Körpertemperatur in Händen und Füßen reguliert sich auf normale Werte.

  • Nach 8 Stunden: sinkt der Kohlenmonoxid-Spiegel im Blut und der Sauerstoffspiegel steigt auf angemessene Werte.

  • Nach 24 Stunden: beginnt von diesem Zeitpunkt an das Risiko, einen Herzinfarkt zu bekommen, sich zu verringern.

  • Nach 48 Stunden: beginnen sich die Nervenenden zu regenerieren. Die Geruchs- und Geschmacksorgane verfeinern sich, wodurch Sie wieder besser riechen und schmecken werden.

  • Nach 2 Wochen bis 3 Monaten: stabilisiert sich der Kreislauf und die Lungenfunktion verbessert sich.

  • Nach 1 bis 9 Monaten: verringert sich der Raucherhusten. Verstopfungen der Nasennebenhöhlen lösen sich. Die Kurzatmigkeit verbessert sich erheblich. Durch Schleimabbau wird die Lunge zunehmend gereinigt. Das körpereigene Immunsystem verbessert sich. Dadurch verringert sich die Infektionsgefahr und die Energiereserven des Körpers werden vermehrt mobilisiert.

  • Nach 1 Jahr: sinkt das Risiko eines Sauerstoffmangels im Herzmuskel auf die Hälfte des Risikos eines Rauchers.

  • Nach 5 Jahren: halbiert sich das Risiko, an Lungenkrebs zu sterben. Das Herzinfarktrisiko sinkt in einem Zeitraum zwischen 5 und 15 Jahren auf das Risiko eines Nichtrauchers. Es halbiert sich auch das Krebsrisiko von Mundhöhle, Luft- und Speiseröhre.

  • Nach 10 Jahren: ist das Lungenkrebsrisiko nicht mehr höher als bei einem Nichtraucher. Das Krebsrisiko von Mundhöhle, Luft- und Speiseröhre, Harnblase, Nieren und Bauchspeicheldrüse sinkt.

  • Nach 15 Jahren: ist das Risiko einer Koronarinsuffizienz nicht mehr höher als bei einem lebenslangen Nichtraucher.

(Quelle: American Cancer Society)



Ablauf der Sitzung: Dauer: 3,5-4 Stunden

Inhalt: intensives Vorgespräch, Übung für Hypnose, Hypnose, Suggestionen, Nachgespräch.

Nach dem Vorgespräch besteht für den Klienten sowie für den Therapeuten die Möglichkeit, die Sitzung abzubrechen, ohne dass dabei Kosten für den Klienten entstehen.

Adresse

Michael Garthe
Königsplatz 2
97318 Kitzingen

09321 / 922669

Sprechzeiten

 

Termine vergebe ich nach vorheriger persönlicher oder telefonischer Vereinbarung. So können Sie Wartezeiten fast immer vermeiden und ich stehe meinen Patienten mit meiner ganzen Aufmerksamkeit zur Verfügung.

 

Tag Uhrz. Uhrz.
Mo   14:30 - 17:00
Di 08:30 - 12: 00 14:30 - 17:00
Mi   14:30 - 17:00
Do 08:30 - 12: 00 14:30 - 17:00
Fr nach Vereinbarung